Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur Ein Fachzweig der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz Aktuelles im Herbst - Winter 2019
Sterben und Tod von Kindern Der Tod eines Kindes ist für Eltern sehr schwer zu verkraften. Sie begleiten das Aufgehen eines neuen Sterns und sind  - manchmal sehr unvermittelt - mit dessen Erlöschen konfrontiert. In ihren schwersten Stunden, Tagen und Wochen brauchen sie, aber auch Geschwister, Freunde, weitere Angehörige verständnisvolle Unterstützung. Zu diesem Thema haben wir auf www.sterben.ch ausführliche Beiträge neu augeschaltet. Sterben von Kindern Sternenkinder Palliative Care für Kinder Suizid von Kindern Anthroposophische Sicht Zusätzlich werden weitere Studienblätter erarbeitet, die auf der Zweigwebseite zu finden sind. Eine ausführliche Literaturliste ergänzt die Dokumentation sowie das PDF des Textes von Franz Ackermann aus den Nachrichten 23, Frühjahr 2019: Das Sterben im Kindesalter - früher Tod Organspende als Problem   Lesen Sie die neuen Texte zum Thema Organtransplantation auf www.sterben.ch Weitere Meldungen dazu und zwei Buchbesprechungen sind in Nr. 23 der Nachrichten zu finden. Bei einer Tasse Kaffee über Leben und Sterben reden Ein Bericht von Lisa Maire  28.2.2019 Zum Bericht
Klausur des Initiativkreises im Tessin 15. und 16. Mai 2019 zum Bericht

Menschen und Menschliches jenseits der Schwelle

Grundlegendes zur Wahrnehmung in der Späre des Nachtodlichen Seminar mit Frank Burdich, Fulda DE Johannes-Zweig Bern, 1.-2. November 2019 Programm

Hommage aux défunts

Hommage aux défunts en poésie et musique Samedi 16.novembre 2019, 16h - 17h Communauté des chrétiens, 6 rue de l’ Industrie, Lausanne Programm

Lange Nacht der PHILOSOPHIE

21. November 2019 Pfarreizentrum Weinbergstrasse 36 8006 Zürich langenacht@anthrozueri.ch Programm 7. Tagung zur Kultur an der Schwelle Dornach, 6.- 8. Dezember 2019 Seelenmut und Selbst-Verwandlung an der Schwelle Programm